ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Geltungsbereich
Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für Warenlieferungen, die im Rahmen eines Distanzvertrages nach Maßgabe der gesetzesvertretenden Verordnung Nr. 206/2005 durchgeführt werden.
Die Bestellung über Internet ist erst dann rechtsgültig, nachdem die „Miyuca der Castagnaro Jasmin“ die Annahme der Bestellung an die E-Mail-Adresse des Käufers bestätigt hat.
Mit der Bestellung akzeptiert der Kunde uneingeschränkt die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abänderungen und Nebenabreden zu diesen Geschäftsbedingungen bedürfen zu ihrer Gültigkeit der schriftlichen Bestätigung durch vertretungsbefugte Personen der Firma „Miyuca der Castagnaro 
Jasmin“ und gelten nur für den einzelnen Geschäftsfall.

 

Gemäß der einschlagenden Gesetze finden auf alle Produkte eine Lieferunsfrist von 30 Tagen Anwendung. Nach Ablauf dieser Frist kann der Kunde eine Nachfrist setzen. Die “Miyuca der Castagnaro Jasmin” behält sich das Recht vor, vom Kaufvertrag zurückzutreten, ohne Anspruch auf Schadenersatz, falls diese Lieferungsfrist nicht eingehalten werden kann.


2. Datenschutz – Privacy

Ihre Daten werden im Sinne der gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 101 vom 10. August 2018  verarbeitet. Zuständig für die Bearbeitung der Daten ist die Firma „Miyuca der Castagnaro Jasmin“ mit Sitz in Brixen (BZ), Plosestraße Nr. 38/F. Die vollständige Aufklärung, sowie die Rechte des Betroffenenen können Sie als PDF Dokument downloaden.

3. Preise
Die angebotenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, sofern diese Anwendung findet; nicht enthalten sind jedoch die Versandspesen, welche vom Käufer selbst getragen werden müssen. Der zum Zeitpunkt der Bestellung aktuelle Preis ist verbindlich. Die „Miyuca der Castagnaro Jasmin“ behält sich das Recht vor, die Preise ohne vorhergehende Ankündigung zu ändern.

4. Zahlungsbedingung

Sofern keine anderen Vereinbarungen getroffen wurden, erfolgt die Bezahlung über Vorkasse mittels Banküberweisung, Paypal oder Kreditkarte.Erfolgt die Bezahlung nicht innerhalb der vereinbarten Zahlungsfrist, so gilt der Kunde automatisch als in Verzug und ist zur Zahlung von Verzugszinsen nach Maßgabe der gesetzesvertretenden Verordnung Nr. 231/2002 verpflichtet. Die „Miyuca der Castagnaro Jasmin“ ist bis zur vollständigen Bezahlung der bestellten Ware berechtigt, ihre vertraglichen Verpflichtungen auszusetzen (Artikel 1460 ZGB), und das ohne Schadensersatzansprüche jeglicher Art von Seiten des Kunden.

5. Eigentumsvorbehalt

Die „Miyuca der Jasmin Castagnaro“ behält sich das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung vor. Bei Zahlungsverzug ist die „Miyuca der Castagnaro Jasmin“ zum Rücktritt vom Kaufvertrag und zur Rückforderung der Ware berechtigt. Der Kunde ist bis zur vollständigen Bezahlung zur Weitergabe der Ware an Dritte, Verpfändung oder Übereignung zur Sicherheit nicht berechtigt. Auch ist es ihm untersagt, Dritten sonstige Rechte an der Ware einzuräumen. Zwangsvollstreckungsmaßnahmen und andere die Rechtsstellung der „Miyuca der Castagnaro Jasmin“ beeinträchtigende Zugriffe Dritter auf die mit dem Eigentumsvorbehalt behaftete Ware hat der Kunde unverzüglich gegenüber dem Dritten sowie gegenüber der „Miyuca der Castagnaro Jasmin“ anzuzeigen. Bei Verletzung dieser Anzeigepflicht ist der Kunde der „Miyuca der Castagnaro Jasmin“ gegenüber zum Schadenersatz verpflichtet.

6. Kosten und Lieferbedingungen

Die Lieferung erfolgt ab Lager der „Miyuca der Castagnaro Jasmin“ an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene Lieferadresse mit Paketdienst und/oder Post. Die Warenlieferung ist bei Empfang unverzüglich auf Vollständigkeit und Beschädigung hin zu prüfen. Bei Verdacht auf Transportschäden und/oder bei fehlender Ware, ist dies unverzüglich der „Miyuca der Castagnaro Jasmin“ schriftlich mitzuteilen und die Originalverpackung aufzubewahren. Verbindliche Liefertermine müssen schriftlich vereinbart werden. Setzt der Käufer, nachdem die Lieferung bereits in Verzug geraten ist, eine angemessene Lieferfrist, so ist die „Miyuca der Castagnaro Jasmin“ nach Ablauf dieser Frist berechtigt, vom Kaufvertrag unentgeltlich zurückzutreten. Schadenersatzansprüche wegen Nichterfüllung stehen dem Käufer nur zu, wenn der Lieferverzug auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist.
Die „Miyuca der Castagnaro 
Jasmin“ ist bei Bedarf berechtigt auch Teillieferungen durchzuführen.

7. Gewährleistung

Der Kunde ist verpflichtet, die Ware sofort bei Lieferung auf offensichtliche Mängel, die einem Durchschnittsanwender (der jeweiligen Berufskategorie) ohne weiteres auffallen, zu untersuchen. Offensichtliche Mängel, insbesondere erhebliche, leicht sichtbare Beschädigungen oder Funktionsmängel der Ware sind gegenüber der „Miyuca der Castagnaro Jasmin“ innerhalb von 8 Tagen ab Anlieferung unter konkreter Angabe des behaupteten Mangels schriftlich zu rügen. Bei Mängeln, die nicht offensichtlich sind, läuft vorgenannte Frist ab Entdeckung, wobei die Rüge wiederum schriftlich und unter Angabe des Mangels erfolgen muss.
Bei Verletzung der Untersuchungs- und Rügepflicht gilt die Ware in dem Zustand, in welchem sie sich befindet, als genehmigt. Bezüglich der Rügefrist und der Gewährleistungsfrist gelten auf jeden Fall die in Italien geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Bei berechtigten und fristgerechten Mängelrügen hat der Käufer die Wahl die Auflösung des Vertrages oder aber eine Herabsetzung des Preises zu verlangen. Unangetastet der vorstehenden Bestimmungen wird hervorgehoben, dass im Hinblick auf die vertraglichen Beziehungen zwischen der „Myuca der Castagnaro Jasmin“ und den nicht als Verbrauchern anzusehenden Kunden die Artt. 1470 und ff. ZGB, falls vereinbar, zur Anwendung kommen.

Im Hinblick auf den Kunden, welcher als Verbraucher im rechtlichen Sinne anzusehen ist, kommen die Artt. 1519 bis und ff. ZGB zur Anwendung, wobei die obgenannte Untersuchungs- und Rügepflicht sowie die gesetzlichen Anzeigefrist ebenfalls eingehalten werden müssen.

Im Fall von fristgerecht angezeigten Mängeln und auf jeden Fall innerhalb der vom Gesetz vorgesehenen Gewährleistungsfrist kann der Kunde eine kostenlose Reparatur oder eine Ersatzlieferung innerhalb einer angemessenen Frist verlangen. Vorgenannte Leistungen können nicht beansprucht werden, wenn dieselben objektiv unmöglich und/oder für die „Miyuca der Castagnaro 
Jasmin“ mit zu hohen Kosten verbunden sind. Ausgeschlossen ist der Ersatz für Folgeschäden und sonstige unmittelbare Schäden. Dazu gehören unter anderem Schäden, welche durch eine nicht fachgerechte Montage oder Handhabung der Ware entstehen.

 

Erfolgt die Garantieabwicklung kulanter Weise über die „Miyuca der Castagnaro Jasmin“, wird die beanstandete Ware und/oder die beanstandete Komponente an den Hersteller gesandt. Eine Reparatur bzw. ein Austausch hängt dabei von der Anerkennung der Reklamation durch den Hersteller ab. Die „Miyuca der Castagnaro Jasmin“ behält sich vor, die reklamierten Komponenten selbst auszutauschen; ein Rechtsanspruch des Kunden auf besagte Vorgangsweise besteht aber nicht.

 

Übergibt der Kunde der „Miyuca der Castagnaro Jasmin“ angeblich defekte Produkte und stellt sich beim Test derselben heraus, dass sie ordnungsgemäß funktionieren, ist die „Miyuca der Castagnaro Jasmin“ befugt, die angefallenen Testkosten dem Kunden in Rechnung zu stellen.

 

8. Widerrufsbelehrung

Ist der Kunde ein Verbraucher (Konsument) im rechtlichen Sinne (D.Lgs. Nr 206/2005), kann er binnen der vom Gesetz vorgeschrieben Frist von 14 (vierzehn) Tagen ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware bzw. ab Erhalt der Teillieferung vom Vertrag mittels Einschreiben mit Rückantwort zurücktreten. Der Rücktritt kann auch per E-Mail oder Fax erfolgen.  Sollte der Widerruf nicht mittels Einschreiben mit Rückantwort getätigt werden, obliegt es dem Kunden zu beweisen, dass der Widerruf fristgerecht getätigt wurde. Bedingung für die Gültigkeit dieses Rücktrittes ist, dass sich die Ware in ungenütztem und in wiederverkaufsfähigen Zustand befindet und in der Originalverpackung und einer weiteren zusätzlichen, stabilen Verpackung innerhalb 14 Tagen ab Mitteilung des Widerrufs zurückgesendet wird. Der Verbraucher haftet für einen etwaigen Wertverlust der Waren, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise nicht notwendigen Umgang zurückzuführen ist. Die Kosten der Rücksendung gehen zu ausschließlichen Lasten des Kunden, so wie von der gesetzesvertretenden Verordnung Nr. 205/2006 ausdrücklich vorgesehen. Erfolgt beim Rücktransport eine Beschädigung der Ware, so behält sich die „Miyuca der Jasmin Castagnaro“ das Recht vor, die dadurch entstandene Wertminderung von den Rückzuerstattenden Summen abzuziehen. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Wenn nicht anders vertraglich vereinbart, wird das Rücktrittsrecht gemäß Gesetzesverordnung Nr. 206 vom 06. September 2005 ausgeschlossen:

  • wenn die Dienstleistung mit Zustimmung des Verbrauchers vor dem Verstreichen der Rücktrittsfrist begonnen worden ist, 

  • bei Waren oder Dienstleistungen, deren Preis an Marktschwankungen gebunden ist, die die Verkaufsfirma nicht beeinflussen kann, 

  • bei auf Maß angefertigten Waren oder bei Produkten, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zurückgeschickt werden können oder dadurch zugrunde gehen, 

  • bei Produkten welche ausschließlich auf Anfrage für den Kunden in einer bestimmten Version produziert werden, 

  • wenn versiegelte audiovisuelle Produkte oder Software von der/vom Käufer/in geöffnet worden sind; 

  • bei Zeitungen, Zeitschriften. 

  

Bei Warenartikeln die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind oder deren Verpackung beschädigt ist, stellt die „Miyuca der Castagnaro Jasmin“ ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung in Rechnung, sofern der vorherige Vertragsrücktritt des Kunden von der „Miyuca der Castagnaro Jasmin“ angenommen und akzeptiert worden ist. Das Rücktrittsrecht bezieht sich auf jeden Fall nur auf den Versandhandel; Produkte, die bei der „Miyuca der Castagnaro Jasmin“ direkt abgeholt werden, sind ausgeschlossen.

 

Vorgenanntes Einschreiben mit Rückantwort sowie die Rücksendung sind an nachfolgende Adresse zu richten:

 

Miyuca der Castagnaro Jasmin
39042 Brixen (BZ), 

Plosestraße Nr. 38/F

 

9. Rücksendungen von Waren

Für Rücksendungen von Waren benötigt der Käufer eine Rücksendungsnummer (RNR), die von der Firma „Miyuca der Castagnaro Jasmin“ bei Ausübung des Rücktrittrechtes vergeben wird, und eine Kopie des Kaufbeleges oder Übergabescheines. Der Käufer trägt Kosten und Risiko für Rücksendungen. Falschlieferungen werden nur in unbeschädigter, ungeöffneter, nicht beschrifteter und nicht beklebter Originalverpackung zurückgenommen. Die RNR ist auf die Kopie des Kaufbeleges oder Übergabescheines deutlich sichtbar zu notieren.

Rücksendungen innerhalb der Garantieleistungsfrist werden nur angenommen, wenn die Fehlerbeschreibung vorab mitgeteilt worden ist. Die „Miyuca der Castagnaro Jasmin“ behält sich das Recht vor, eine Produktkontrolle vorzunehmen; wird während der Garantiezeit Ware unberechtigt als fehler- oder mangelhaft zurückgesandt, wird die Summe von EUR 50,00 zuzüglich Frachtkosten für die Prüfung berechnet.

Die „Miyuca der Castagnaro Jasmin“ behält sich vor, ein zurückgesandtes, fehlerhaftes Produkt durch ein identisches bzw. gleichwertiges Produkt zu ersetzen, zu reparieren oder gutzuschreiben. 

 

10. Haftung

Für verkaufte Produkte sind die Garantiebedingungen des jeweiligen Herstellers gültig. Service und Garantieleistungen für diese Produkte werden von den Herstellern übernommen und in einem von dessen Servicestützpunkte ausgeführt. Die Haftung der gesetzlichen Vertreter, und der Betriebsangehörigen des Verkäufers gegenüber dem Käufer wird außer in Fällen der Vorsätzlichkeit und der groben Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Wenn nicht anders angegeben, beträgt die Herstellergarantie 2 (zwei) Jahre.

 

11. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Gerichtsstand ist der Firmensitz der „Miyuca der Castagnaro Jasmin“, sofern die andere Vertragspartei nicht als Verbraucher im rechtlichen Sinn zu qualifizieren ist. In letztgenanntem Fall richtet sich der Gerichtsstand nach den gesetzlichen Bestimmungen. Vorgenannte Gerichtsstandvereinbarung gilt für alle aus dem Vertragsverhältnis mittelbar und/oder unmittelbar sich ergebenden Streitigkeiten vermögensrechtlicher Natur. Die „Miyuca der Castagnaro Jasmin“ behält sich jedoch ausdrücklich vor, gerichtliche Schritte gegen den Kunden auch an dessen allgemeinen Gerichtsstand einzuleiten.

Auf alle Vertragsverhältnisse zwischen der „Miyuca der Castagnaro Jasmin“ und dem Kunden findet das italienische Recht Anwendung.

 

12. Sonstiges

Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung ganz oder zum Teil unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt an der Stelle der unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahe kommende Ersatzbestimmung, die die Parteien zur Erreichung des gleichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmungen gekannt hätten. Gleiches gilt für die Unvollständigkeit der Bestimmungen.

Irrtümer, technische Fehlinformationen sowie Schreibfehler sind vorbehalten.

Für Inhalte und Links von verlinkten Internetseiten übernimmt die „Miyuca der Castagnaro Jasmin“ keine Verantwortung.

CONDIZIONI GENERALI DI CONTRATTO

1. Ambito di applicazione
Le presenti condizioni generali di vendita valgono esclusivamente per tutte le consegne effettuate nell’ambito dei contratti a distanza come definite dal D.Lgs. n. 206/2005. L'ordine si ritiene valido solo dopo l’invio dell'accettazione all’indirizzo E-Mail del cliente da parte della ditta individuale “Miyuca di Castagnaro Jasmin”.Con l’ordine della merce il cliente accetta incondizionatamente le presenti condizioni generali di vendita. Modificazioni o accordi accessori valgono solo per singoli ordini e necessitano della conferma scritta da parte di persone autorizzate dalla “Miyuca di Castagnaro Jasmin”.

In conformità con la legge si applicano su tutti i prodotti 30 giorni di consegna. Passato questo periodo, il cliente può fissare un successivo termine. La "Miyuca di
Castagnaro Jasmin" si riserva il diritto di recedere dal contratto di acquisto, senza diritto al risarcimento danni, qualora questo termine di consegna non possa essere rispettato.

2. Privacy
Il trattamento dei vostri dati avviene in conformità al D.Lgs n. 101 del 10 agosto 2018. Titolare del trattamento dei dati è la “Miyuca di Castagnaro Jasmin” con sede in Bressanone (BZ), Via Plose 38/F. L'informativa relativa al trattamento dei dati personali nonchè i diritti dell'interessato sono pubblicati sul nostro sito in forma di documento PDF.

3. Prezzi
I nostri prezzi si intendono Iva inclusa, ove applicabile, e non comprendono le spese di spedizione e ,se richiesto, le spese per il servizio di pagamento in contrassegno che sono a carico del cliente. Il prezzo si intende quello praticato al momento dell'ordine quale risulta dal catalogo elettronico salvi errori tipografici. Non è possibile ordinare della merce ad un prezzo differente da quello in vigore del giorno dell'ordine. La “Miyuca di Castagnaro Jasmin” si riserva il diritto di variare i prezzi senza ulteriore avviso.

4. Condizioni di pagamento
Salvo accordi diversi il pagamento avviene tramite bonifico bancario anticipato o carta di credito.
In caso di pagamento ritardato oltre i termini previsti, il cliente è automaticamente messo in mora e obbligato a pagare interessi moratori secondo quanto stabilito dal decreto legislativo n. 231/2002. La “Miyuca di
Castagnaro Jasmin” si riserva il diritto di sospendere i suoi impegni contrattuali fino al pagamento completo della merce (Articolo 1460 del c.c.) e questo senza alcun diritto da parte del cliente al risarcimento danni di qualsiasi tipo.

5. Diritto di proprietà
La merce resta di proprietà della “Miyuca di Castagnaro Jasmin” fino all'avvenuto pagamento completo. In caso di ritardato pagamento la “Miyuca di Castagnaro Jasmin” è autorizzata a recedere dal contratto e a chiedere la restituzione della merce. La merce non può essere ceduta a terzi, impegnata o trasferita a terzi a scopo di garanzia prima dell'avvenuto pagamento completo. Inoltre è fatto divieto concedere a terzi altri diritti sulla merce. In caso di misure d'esecuzione forzata e di interventi, che pregiudicano la situazione giuridica della “Miyuca di Castagnaro Jasmin”, da parte di terzi sulla merce, il cliente è tenuto a denunciare immediatamente il fatto nei confronti del terzo e della “Miyuca di Castagnaro Jasmin”. In caso di mancata denuncia il cliente è obbligato al risarcimento danni nei confronti della “Miyuca di Castagnaro Jasmin”.

6. Spese e condizioni di consegna
La consegna avviene a spese e rischio del cliente franco deposito della “Miyuca di Castagnaro Jasmin” tramite servizio postale e/o corriere/spedizioniere all’indirizzo di consegna indicato dal cliente. L'acquirente deve controllare la fornitura immediatamente al momento della consegna. Se sospetta che vi siano danni derivanti dal trasporto e/o che dall'imballo danneggiato sia stata asportata merce dove informare immediatamente per iscritto la “Miyuca di Castagnaro Jasmin” e conservare l'imballaggio originale. Impegni vincolanti riguardanti i tempi di consegna devono essere formalizzati per iscritto per la loro validità. Se per motivi derivanti da diretta responsabilità dei fornitori o delle ditte che curano il trasporto, si verificassero ritardi di consegna, la “Miyuca di Castagnaro Jasmin”non potrà essere resa responsabile dei danni derivanti da tali ritardi. Se il cliente fissa un termine di consegna adeguato, dopo che la fornitura è già in ritardo, la “Miyuca di Castagnaro Jasmin”, trascorso tale termine, ha diritto di recedere dal contratto senza spese a proprio carico. Richieste di danni da parte del cliente per la non evasione dell'ordine possono essere avanzate solo nel caso di ritardi derivanti da volontà o grave negligenza del venditore.
La “Miyuca di
Castagnaro Jasmin” è autorizzata ad effettuare anche consegne parziali.

7. Garanzia
Al momento della consegna il cliente, ad eccezione dell'utente, è obbligato a controllare immediatamente se la merce presenti difetti evidenti che un consumatore medio (appartenente alla rispettiva categoria professionale) noterebbe sicuramente. Se riscontra vizi evidenti, soprattutto danni notevoli e facilmente visibili e/o malfunzionamenti, il cliente è tenuto a segnalarli per iscritto entro 8 giorni dalla consegna descrivendo esattamente il difetto riscontrato. In caso contrario si escludono i suoi diritti per vizi. Per i vizi non evidenti è possibile far valere i propri diritti sempre entro il termine di 8 giorni dalla loro scoperta. Anche in questo caso la descrizione dettagliata del difetto riscontrato dovrà essere notificata per iscritto.
In caso di violazione dei termini previsti per la denuncia dei vizi, la “Miyuca di
Castagnaro Jasmin” riterrà perfezionato l'acquisto della merce nello stato in cui si trova.
I termini per la denuncia dei vizi e il periodo di garanzia sono soggetti in ogni caso alle norme di legge vigenti in Italia.
In caso di reclami legittimi entro i termini previsti, l'acquirente ha il diritto di pretendere l'annullamento del contratto oppure una riduzione adeguata del prezzo. Riguardo alle relazioni contrattuali tra la “Miyuca di
Castagnaro Jasmin” ed i clienti, non classificati come utenti ai sensi di legge, si precisa che in caso di conciliabilità tra le parti saranno applicati gli artt. 1470 e ss. del c.c.

Nei confronti del cliente, classificato come consumatore ai sensi di legge, si applicano gli artt. 1519 bis e ss. del c.c., Anche in questo caso il cliente è obbligato ad osservare i termini legali e le modalità suddetti per la denuncia dei vizi.

Se i difetti riscontrati verranno segnalati entro il termine per la denuncia dei vizi e in ogni caso entro il periodo di garanzia previsto dalla legge, il cliente ha il diritto di pretendere la riparazione gratuita o la sostituzione del prodotto entro un periodo di tempo ragionevole. Il cliente non può usufruire dei servizi predetti nel caso in cui la loro realizzazione sia obiettivamente impossibile e/o se le prestazioni comportano spese troppo elevate nei confronti della “Miyuca di
Castagnaro Jasmin”.

In caso di danni diretti o indiretti, perdita o mancato guadagno a causa di consegne difettose, mancata consegna o ritardi di consegna, non è possibile sostituire la merce, indipendentemente se il cliente è considerato come utente o non utente ai sensi della legge.
Se la “Miyuca di
Castagnaro Jasmin” regola il caso di garanzia per il cliente, la merce o i pezzi contestati verranno spediti al produttore. La riparazione o la sostituzione della merce avverrà solo salvo accettazione della reclamo da parte del produttore. La “Miyuca di Castagnaro Jasmin” si riserva pertanto il diritto di sostituire personalmente le parti oggetto del reclamo. Il cliente non può rivendicare alcun diritto su questo tipo di procedura.
La “Miyuca di
Castagnaro Jasmin” si riserva la facoltà di addebitare al cliente le eventuali spese sostenute per la verifica del prodotto, qualora esso risultasse integro e funzionante, differentemente da quanto dichiarato dal cliente.

8. Diritto di Recesso
Nel caso in cui il cliente sia un consumatore ai sensi della legge (D.Lgs. n. 205/2006), egli ha il diritto di recedere dal contratto d'acquisto entro il termine previsto dalla legge di 14 (quattordici) giorni dalla data di ricevimento della merce o della consegna parziale tramite lettera raccomandata con avviso di ricevimento. La comunicazione può essere inviata anche via posta eletronica o fax a condizione che sia confermata mediamente lettera raccomandata con avviso di ricevimento entro le quarantotto ore successive. Il cliente può valersi del diritto di recesso solo se la merce non è stata usata e può essere rivenduta e se viene rispedita entro 14 giorni dalla data di recesso nella sua confezione originale assieme ad un ulteriore imballaggio esterno. Il consumatore è responsabile per qualsiasi diminuzione del valore dei beni, se il deterioramento del valore è dovuto a una gestione non necessaria per accertare la natura, le caratteristiche e il funzionamento della merce. Le spese di restituzione restano a totale carico del cliente secondo quanto previsto dalla D.Lgs. n. 206/2005. In caso di danni o smarrimenti avvenuti durante il trasporto, la “Miyuca di Castagnaro Jasmin” si riserva il diritto di addebitare eventuali danni subiti trattenendoli dalle somme da rimborsare. Per Tale rimborso verrà utilizzato il medesimo mezzo di pagamento utilizzato originariamente dal cliente, senza alcun ulteriore addebito.


Salvo diverso accordo tra le parti, il consumatore non può esercitare il diritto di recesso previsto ai commi 1 e 2 del D.Lgs. n. 205 del 06 settembre 2005 per i contratti:

  • di fornitura di servizi la cui esecuzione sia iniziata, con l'accordo del consumatore, prima della scadenza del termine previsto per l’esercizio del diritto di recesso; 

  • di fornitura di beni o servizi il cui prezzo è legato a fluttuazioni dei tassi del mercato finanziario che il fornitore non è in grado di controllare; 

  • di fornitura di beni confezionati su misura o chiaramente personalizzati o che, per loro natura, non possono essere rispediti o rischiano di deteriorarsi o alterarsi rapidamente; 

  • di fornitura di prodotti audiovisivi o di software informatici sigillati, aperti dal consumatore; 

  • di fornitura di giornali, periodici e riviste. 


Qualora la merce risulti usata o l'imballo originale fosse danneggiato, la “Miyuca di Jasmin Castagnaro” provvederà ad addebitare al cliente una somma forfettaria per la perdita di valore della merce, salvo accettazione della richiesta di recesso del cliente da parte della “Miyuca di Jasmin Castagnaro”. Il diritto di recesso si applica in ogni caso solo alla vendita per corrispondenza. Sono esclusi i prodotti ritirati direttamente presso la “Miyuca di Jasmin Castagnaro”.

La suddetta lettera raccomandata con avviso di ricevimento così come la spedizione di ritorno devono essere mandati al seguente indirizzo:


Miyuca di Castagnaro 
Jasmin
39042 Bressanone (BZ), 

Via Plose 38/F


9. Resi
Per i resi il cliente necessita di un numero di reso (numero RNR), che verrà attribuito dalla “Miyuca di Castagnaro Jasmin” a seguito dell’esercizio del diritto di recesso, e di una copia del documento di acquisto o del buono di consegna. I resi non accettati (senza numero RMA) non vengono presi in considerazione ma vengono immediatamente rispediti a carico del cliente all’indirizzo del mittente. Per i resi sono a carico del cliente sia il rischio che i costi. Le forniture non conformi all'ordine devono essere restituite nel loro imballaggio originale intatto, chiuso e senza alcun segno di effrazione.
I resi in garanzia vengono accettati solo se viene preventivamente comunicato il tipo di difetto. La “Miyuca di
Castagnaro Jasmin” si riserva il diritto di effettuare un controllo del prodotto reso; se durante il periodo di garanzia la merce viene restituita ingiustificatamente come difettosa o incompleta, sarà addebitata la somma di Euro 50,00 (cinquanta) più spese di trasporto per il controllo. 

“Miyuca di Castagnaro Jasmin” si riserva la possibilità di sostituire la merce resa a causa di difetti con un identico prodotto dello stesso valore o di ripararlo o di restituire l'importo pagato.

10 Responsabilità
Per la merce acquistata sono valide le garanzie dei rispettivi produttori. Il servizio di assistenza tecnica nonché le condizioni della garanzia vengono assunte dai produttori che riparano la merce in uno dei loro punti di assistenza tecnica. I rappresentanti legali e i collaboratori del venditore declinano ogni responsabilità nei confronti del cliente, salvo nei casi di intenzionalità e negligenza grave.

11 Foro competente e giurisdizione
Foro competente è la sede della “Miyuca di
Castagnaro Jasmin” nel caso in cui la parte contraente non sia classificato come consumatore ai sensi di legge. In caso contrario sarà competente il foro secondo quanto disposto dalla legge italiana. Per tutte le controversie dirette e/o indirette di natura patrimoniale derivanti da questo rapporto contrattuale si applica il predetto accordo sul foro competente. La “Miyuca di Castagnaro Jasmin” si riserva espressamente il diritto di intraprendere vie legali contro il cliente anche presso il foro nel cui circondario questi ha il proprio domicilio.
La legge italiana si applica a tutte le relazioni contrattuali tra la “Miyuca di
Castagnaro Jasmin” ed il cliente.

12. Varie
Nel caso in cui una clausola di questo contratto dovesse essere o diventare invalida per intero o solo in parte, sono slave le disposizioni contrattuali restanti. Al posto della clausola invalida si applica invece una clausola sostitutiva corrispondente o per lo meno simile, che le parti contraenti avrebbero concordato per ottenere il medesimo risultato, se fossero stati a conoscenza dell'invalidità delle disposizioni. Le stesse condizioni valgono nel caso di disposizioni incomplete.
Ci riserviamo la presenza d’eventuali errori, dati tecnici non presenti ed errori di scrittura.
Sul server si trovano diversi Links di altri siti WEB. Questi Links non vengono controllati dalla “Miyuca di
Castagnaro Jasmin” e pertanto non si assume alcuna responsabilità per il contenuto di questi siti WEB e relativi Links.
 

 

 

 

 

EMAIL  .   FACEBOOK  .  INSTAGRAM  .  IMPRESSUM  .  PRIVACY  .  TERMS

©2019 MIYUCA d. Castagnaro Jasmin